Search
Close this search box.

ABRAMS INDUSTRIES® – IMTS 2022 Retrospektive

Über 85.000 Besucher,

Über 2.000 Aussteller,

und über 92.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche.

Das, und noch viel mehr, war IMTS 2022!

Die International Manufacturing Technology Show ist die größte Fachmesse in Nordamerika. Sie wurde erstmals 1927 in Ohio veranstaltet und findet nun in geraden Jahren im McCormick Place in Chicago, Illinois, statt. Auf der Messe treffen sich Hersteller, Konstrukteure, Verkäufer und Betreiber von Fertigungstechnologien aus über 119 Ländern. Die Teilnehmer können mehr als 15.000 neue Bearbeitungstechnologien kennenlernen, sich über die neuesten Fortschritte in der traditionellen und digitalen Fertigung informieren und Verfahren finden, die ihnen helfen, Fertigungshindernisse zu überwinden und die Produktivität zu steigern.

Unser erster Besuch auf der IMTS hätte gar nicht besser laufen können!

Tag eins der IMTS

Die Vorbereitungen für die Messe liefen zu diesem Zeitpunkt bereits seit Monaten, und unser Team war mehr als bereit dafür, dass es endlich los geht, und so viele Menschen wie möglich zu treffen.

Nachdem der Stand aufgebaut und alles vorbereitet war, startete der erste Tag der IMTS als ein voller Erfolg! Es war so schön, so viele Leute endlich wieder persönlich zu treffen. Unser Stand befand sich im East Building, als Teil des German Pavillons, bei dem wir uns hervorragen aufgehoben gefühlt haben. Zu unserer großen Freude schauten Dr. Jochen Köckler, der Vorstandsvorsitzende, und Meike Sauer von der Deutschen Messe AG an diesem Tag an unserem Stand vorbei.

Der Preis für die „Innovativste Marketingkampagne 2022“

Der zweite Tag der IMTS brachte etwas ganz Besonderes für uns.

Invest in Niedersachsen hat am 13. September in Chicago, im Rahmen der Hannover Messe USA/ IMTS 2022, die „Niedersachsen’s Business Excellence Awards“ verliehen.

Im Zuge dieser Veranstaltung hat das ABRAMS Kunstprojekt 2022 / 2025 die Auszeichnung „Innovativste Marketingkampagne 2022“ erhalten. Was für eine große Ehre!

Das Projekt wäre ohne die Führung unserer Geschäftsführerin und Art Directorin Nur Hayat Nezir nicht möglich gewesen. Sie ist seit über 17 Jahren ein essentieller Teil der ABRAMS Gruppe und verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Kundenmanagement und verbringt ihre Zeit zwischen Deutschland und den USA.

Ein herzliches Dankeschön an Dr. Andreas Eckstein und Invest in Niedersachsen!

German Night Reception

Gleich nach der Preisverleihung machte sich unsere Geschäftsführerin auf den Weg zu der German Night Reception im McCormick Place. Diese wurde von der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer des Mittleren Westens veranstaltet und, unter anderem, von ABRAMS Industries gesponsert.

Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der man seine eigene Firma vorstellen und über seine Prozesse und die Besonderheiten des Unternehmens sprechen kann. Es waren über 400 Personen anwesend, also die perfekte Gelegenheit, um mit anderen in Kontakt zu treten, neue Geschäftspartner zu gewinnen sowie ein Netzwerk aufzubauen. Alles in allem war es wunderbar, neue Leute kennenzulernen und alte Freunde und Kunden zu treffen!

In den nächsten Tagen ging es vor allem darum, Kontakte zu knüpfen, so vielen Menschen wie möglich unsere hervorragenden Produkte vorzustellen und unzählige Veranstaltungen zu besuchen. Nach den letzten 2 ½ Jahren hätte die IMTS wirklich zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können. Es war großartig, den Leuten unsere Produkte persönlich zeigen zu können, damit sie sich hautnah von unserer hervorragenden Qualität überzeugen konnten.

Neben unseren Stahlprodukten stellten unsere Steel Advisors den Besuchern unseren patentierten ABRAMS Stahlberater, unser inzwischen preisgekröntes ABRAMS Kunstprojekt und unseren ABRAMS Stahlkatalog vor. Dabei kamen die spannendsten und aufregendsten Gespräche zum Vorschein!

DigitalituM-Podcast

Am fünften Tag der IMTS nahm unsere Geschäftsführerin an der vierzehnten Folge des DigitalituM Podcasts teil, den Sie hier ansehen und anhören können. Zusammen mit Markus Rimmel sprach sie darüber, was ABRAMS Industries so besonders macht, wie wir der verarbeitenden Industrie einen Mehrwert bieten, und welche Industrien am meisten von unseren Produkten profitieren.

Außerdem stellte sie ihm unser ABRAMS Kunstprojekt 2022/2025 vor und zeigte ihm unsere Motive für die USA, Mexiko und Kanada! 

Alles in allem sind wir extrem dankbar für all diese Erfahrungen und könnten mit den Ergebnissen der Messe nicht zufriedener sein. Wir hatten sechs fantastische Tage auf der IMTS und können es kaum erwarten 2024 wiederzukommen, um die ganze Sache noch größer und noch besser zu machen!

Unser größtes Dankeschön geht an alle, die an unserem Stand vorbeigeschaut haben, und natürlich vor allem an unser großartiges Team vor Ort, das unser Unternehmen so hervorragend vertreten hat.

Wir sehen uns im Jahr 2024!!

Select Your Country / Language

Select Your Country / Language

Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre individuellen Fragen, Ihre Anregungen oder Ihre Kritik –
für alle Anliegen haben wir ein offenes Ohr!

Rufen Sie uns gerne jederzeit an:

T: +41 52 511 33 80
F: +41 52 511 33 89

oder schicken uns eine E-Mail an:

[email protected]

Gerne beantworten wir Ihre individuellen Fragen, Ihre Anregungen oder Ihre Kritik –
für alle Anliegen haben wir ein offenes Ohr!

Rufen Sie uns gerne jederzeit an, oder schicken uns eine E-Mail :